Kursvorstellung

Qi Gong der vier Jahreszeiten - Sommer | bewegte Form

mit Katrin Blumenberg

Qi Gong verknüpft Atmung, geistige Zentrierung, innere und äußere Haltung, Bewegung und Imagination. Die Bewegungsübungen sind eine ganzheitliche Erfahrung, von der man in China als „Kultivierungsübung von Körper und Geist“ spricht. Auf sanfte Art wird der ganze Körper mobilisiert und werden seelische Ressourcen gestärkt. „Qi Gong der Vier Jahreszeiten“ ist besonders auf die Natur und den Gedanken Gemeinschaft abgestimmt, mit der wir immer körperlich und seelisch im Zusammenhang stehen. Ein tieferes Verständnis für dieses Zusammenspiel von Natur, Körper, Seele, Gefühlen und Organen, sowie der chinesischen Medizin, wird erläutert und prak tisch erfahren. Dieses Übungssystem, entwickelt von Katrin Blumenberg und Meister Zheng Yi wird aus den chinesischen Wurzeln der Qi Gong genährt und berücksichtig gleichzeitig westliche Sozialisation und Bedürfnisse.

Frühling: emotionales Gleichgewicht, Vitalität, Entgiftung, Entfaltung ermöglichen

Sommer: Lebensfreude, starke Mitte, Herzensgüte, Gelassenheit, Lebensmut fördern

Herbst: tief atmen, Loslassen, Ziele setzen können

Winter: Zuversicht, Vertrauen, Stabilität stärken

Akkreditierter Videokurs

(unbefristete Zugangsberechtigung)

  • Stunden anerkannt: EMR, TCM-Fachverband und ASA (10 Stunden)

  • Kurskosten CHF 220.-

  • Kursinhalte beliebig oft zurückspulen und wiederholen

  • Lernen im eigenen Tempo

  • Kurs bequem von Zuhause aus absolvieren

  • Multiple-Choice Lernkontrolle

  • Kursdauer 10 Std.

Dieser Kurs eignet sich für:

  • TCM Ärzte und Therapeuten

    Für diesen Kurs ist kein Kräuterwissen notwendig.

  • Qi Gong Enthusiasten

    Alle weiteren Fachpersonen, die ein grundlegendes Verständnis für die bewegte Form des Qi Gong und einen praktischen Ansatz erfahren wollen.

Kursübersicht

  • 1

    Anhang

    • Sommerübungen

  • 2

    Sommer | bewegte Form

    • Sommer - bewegte Form | Lektion 1

    • Fragen - Lektion 1

    • Sommer - bewegte Form | Lektion 2

    • Fragen - Lektion 2

    • Sommer - bewegte Form | Lektion 3

    • Fragen - Lektion 3

    • Sommer - bewegte Form | Lektion 4

    • Fragen - Lektion 4

    • Sommer - bewegte Form | Lektion 5

    • Fragen - Lektion 5

    • Sommer - bewegte Form | Lektion 6

    • Fragen - Lektion 6

    • Sommer - bewegte Form | Lektion 7

    • Fragen - Lektion 7

    • Sommer - bewegte Form | Lektion 8

    • Fragen - Lektion 8

    • Sommer - bewegte Form | Lektion 9

    • Fragen - Lektion 9

    • Sommer - bewegte Form | Lektion 10

    • Fragen - Lektion 10

Kursausschnitt

Über die Referentin

Katrin Blumenberg

Qi Gong-Ausbilderin, anerkannt vom DDQT (deutscher Dachverband für Qi Gong und Taichi), Leitung der ZHENG YI DAO-Seminare/des Übungssystems "Qi Gong der Vier Jahreszeiten". Ausgebildet in V.R. China. Tätig in der Aus- und Fortbildung von Qi Gong-Lehrer*innen, Ärzt*innen und Psycholog*innen. Referentin auf Fachtagungen, -kongressen und Autorin in Fachzeitschriften.