Kursvorstellung

Qi Akupressur der vier Jahreszeiten | Frühling

mit Katrin Blumenberg

Die Qi-Akupressur Formen bestehen aus 2 Teilen, die sich wunderbar ergänzen. In dynamischen, schwungvollen Klopfübungen im Stehen zu passender Musik, aktivierst du die Leitbahnen und Organe passend zur Jahreszeit. In den stillen Qi Akupressur Übungen im Sitzen vereinen sich Qi Gong Übungen mit Selbst-Massage und Akupressur zu einem wirksamen, harmonischen Bild, dass dir hilft zur Ruhe zu kommen. So lernst du ganz beiläufig das Leitbahnsystem der chinesischen Medizin kennen und betreibst Selbstfürsorge mit großem Genussfaktor. Die Übungen ermöglichen Dir Dich in Deinem Körper zu Hause zu fühlen, Deine Einbindung in die Jahreszeit wahrzunehmen und die Selbstheilungskräfte von Geist und Körper zu unterstützen.

„Qi Gong der Vier Jahreszeiten“ ist besonders auf die Natur abgestimmt, mit der wir immer körperlich und seelisch im Zusammenhang stehen. Ein tieferes Verständnis für dieses Zusammenspiel von Natur, Körper, Seele, Gefühlen und Organen wird erläutert und praktisch erfahren.

In 10 Videolektionen von je 60 Minuten erlernst Du alle Übungen. Darüber hinaus erhaltest Du ein Skript, Tipps für die Umsetzung im Alltag, Wissen aus dem Bereich der TCM, sowie die passende Musik zum Üben. Ich begleite Dich Schritt für Schritt durch die Übungen, so dass Du alles gut verinnerlichen kannst. Bei Fragen kannst Du Dich telefonisch oder per Email melden.

Bei den Frühlingsübungen wird die Geschmeidigkeit der Muskeln und Sehen gefördert, die Stoffwechselprozesse von Leber und Galle unterstützt, sowie die Sehkraft gestärkt. In den Übungen trainieren wir die neuen aufsteigenden Kräfte in gute Bahnen zu lenken, damit sie sich entfalten können, ohne sich in zu vielen Richtung zu verlieren.

Akkreditierter Videokurs

(Unbefristete Zugangsberechtigung)

  • Stunden anerkannt: EMR, TCM-Fachverband und ASA (10h)

  • Kurskosten CHF 400

  • Kursinhalte beliebig oft zurückspulen und wiederholen

  • Lernen im eigenen Tempo

  • Multiple-Choice Lernkontrolle

  • Kursdauer 10 ¼ Std.

  • Zertifikat inbegriffen

Dieser Kurs eignet sich für

  • TCM Ärzte und Therapeuten

    Für diesen Kurs ist kein Kräuterwissen notwendig

  • Akupressur interessierte

    Alle weiteren Fachpersonen, die ein grundlegendes Verständnis für die Akupressurpunkte und einen praktischen Ansatz erfahren wollen.

Kursausschnitt

Kursübersicht

  • 1

    Qi Akupressur | Frühling

    • Frühling - Lektion 1

    • Fragen - Lektion 1

    • Zählen Chinesisch (druckbar)

    • Leitbahnen Frühling

    • Bild Musiknachweis

    • Frühling - Lektion 2

    • Fragen - Lektion 2

    • aktiv Entgiftung, Übersicht

    • Magnolie

    • Punkteübersicht Frühling

    • Frühling - Lektion 3

    • Fragen - Lektion 3

    • Frühling - Lektion 4

    • Fragen - Lektion 4

    • aktiv Entgiftung Frühling

    • Jasminblüte

    • Frühling - Lektion 5

    • Fragen - Lektion 5

    • Abschluss stille Qi Akupressur

    • Frühling - Lektion 6

    • Fragen - Lektion 6

    • Pfirsichblüte

    • Frühling - Lektion 7

    • Fragen - Lektion 7

    • Frühling - Lektion 8

    • Fragen - Lektion 8

    • Frühling - Lektion 9

    • Fragen - Lektion 9

    • Abschluss Akupressur

    • Fragen - Lektion 10

Über die Referentin

Katrin Blumenberg

Qi Gong-Ausbilderin, anerkannt vom DDQT (deutscher Dachverband für Qi Gong und Taichi), Leitung der ZHENG YI DAO-Seminare/des Übungssystems "Qi Gong der Vier Jahreszeiten". Ausgebildet in V.R. China. Tätig in der Aus- und Fortbildung von Qi Gong-Lehrer*innen, Ärzt*innen und Psycholog*innen. Referentin auf Fachtagungen, -kongressen und Autorin in Fachzeitschriften.